28 | 12 | 2013 >>
Ein feines Neujahrskonzert

Wiener Walzer und Hardrock, Polka und orientalische Filmmusik - das Neujahrskonzert des Musikvereines Texingtal zeigte einmal mehr die gesamte Bandbreite der Musik, und das in besonders feiner Qualität. Das 60-köpfige Orchester unter dem Dirigenten Christian Dollfuß wurde dafür nach dem traditionellen Abschluss mit den Radetzkymarsch von Johann Strauß auch mit Standing Ovations der mehr als 450 Besucher im überfüllten Saal des Gasthauses Haselsteiner belohnt.
Offiziell in die Kapelle aufgenommen wurden Lisa Stark und David Datzinger. Landeskapellmeister-Stellvertreter Gerhard Schnabl überreichte den beiden Marketenderinnen Martina Holzer und Anita Schreivogl das Marketenderinnen-Abzeichen in Silber. Die bronzene Verdienstmedaille für 15 Jahre als aktiver Musiker erhielt Stephan Puchegger, Silber für 25 Jahre als Musiker ging sowohl an Josef Wagner als auch an Musikschuldirektorin Leopoldine Salzer. Und die Ehrennadel des Blasmusikverbandes in Gold erhielt Stabführer Johann Zöchbauer, der bis jetzt in 31 Jahren als Stabführer 30 mal einen "Ausgezeichneten Erfolg" mit dem Musikverein Texingtal verantwortet hat.
Zurück >>
Fotogalerie >>