29 | 12 | 2012 >>
Neujahrskonzert mit Standing Ovations

Das Neujahrskonzert vor dem Jahreswechsel - das hat in Texingtal Tradition. Und auch, dass es auf hohem musikalischen Niveau über die Bühne geht. Die knapp 60 Musikerinnen und Musiker unter Dirigent Christian Dollfuß boten Blasmusik vom Feinsten und wurden dafür auch von den mehr als 400 Besuchern im Gasthaus Haselsteiner mit Standing Ovations belohnt. Der bekannt schwierige Walzer "Accelerationen" von Johann Strauß oder auch die Ouvertüre "Dichter und Bauer" von Franz von Suppè standen ebenso auf dem Programm wie etwa ein Querschnitt durch das Musical "Tanz der Vampire" oder die Filmmusik von "Titanic". Sieben Jungmusikerinnen und Jungmusiker wurden offiziell in den Verein aufgenommen: Julia Holzer, Nadine Punz, Laura Dollfuß, Thaddäus Stacherl, Jakob Prankl, Benedikt Sturmlechner und Christoph Mittermayr. Und Bezirksobmann Engelbert Jonas überreichte zwei Ehrenzeichen des Blasmusikverbandes. Bronze für 15 Jahre Blasmusik an Sabrina Dollfuß und Silber für 25 Jahre an den Kapellmeister Christian Dollfuß. Ein verdienter Musiker wurde intern vom Verein geehrt: Johann Zöchbauer für sein 30-jähriges Jubiläum als Stabführer.
Zurück >>
Fotogalerie >>