17 | 08 | 2019 >>
600 Besucher beim Jubiläumskonzert

Das Wetter spielte perfekt mit und so wurde das Jubiläumskonzert des Musikvereines Texingtal zum Erlebnis für alle Beteiligten. Ein Konzert auf hohem Niveau, sowohl musikalisch als auch von der Seehöhe her, denn der Turnierplatz der Burg Plankenstein liegt auf mehr als 700 Meter Seehöhe. 600 Besucherinnen und Besuchern wurde vom Musikverein Texingtal unter Kapellmeister Christian Dollfuß und den musikalischen Gästen, der Chorgemeinschaft „Die TexSinger“, ein außergewöhnliches Konzert geboten. Bei Mondschein und lauen Temperaturen waren 60 Musikerinnen und Musiker zusammen mit 40 Chor-Sängerinnen und -Sängern am Werk. Zu hören war die Filmmusik zu „Der erste Ritter“ ebenso wie „Swing, when you’re winning“ von Robbie Willams, Moment for Morricone, die Musicals „Mame“, „Tanz der Vampire“ und „Phantom der Oper“, der „Second Waltz“ von Dmitri Shostakovich, die „Barcarole“ von Jaques Offenbach und das große Finale aus „Wilhelm Tell“, aber auch das Vilja-Lied aus der Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar, gesungen von Klaudia Wagner-Plamoser. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten! Unter den Zuhörern waren unter anderen Bürgermeister und zweiter Landtagspräsident Gerhard Karner und Bezirksobmann Engelbert Jonas. Ein gelungener Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 150-Jahr-Jubiläum des Musikvereines Texingtal.
Zurück >>
Fotogalerie >>