05 | 07 | 2015 >>
Musik für 10.000 bei Feuerwehr-Siegerehrung

Die Landesfeuerwehrwettkämpfe in Mank waren ein großes gesellschaftliches Ereignis – vor allem die Siegerehrung am Sonntag, dem 5. Juli. 10.000 Feuerwehrmänner und –frauen versammelten sich zur Siegerehrung durch Landeshauptmann Erwin Pröll und Landesrat Stephan Pernkopf auf dem Manker Fußballplatz. Die musikalische Umrahmung der Feier nahmen zwei Musikvereins-Blöcke vor: Kilb und Hürm auf der einen und Texing und Kirnberg auf der anderen Seite. Während des Einmarsches und später des Abmarsches der Wettkämpfer spielten die beiden Blöcke immer abwechselnd. Ein Härtest bei 33 Grad im Schatten, aber auch ein schöner, musikalisch sehr runder Auftritt der beiden Nachbarkapellen. Danke an Kirnberg für die gute Zusammenarbeit, der Block mit 75 Musikerinnen und Musikern konnte sich sehen und hören lassen!
Zurück >>
Fotogalerie >>